Sonnenuntergang
Unser Hof Angebot Termine und Preise Kontakt/Impressum Galerie facebook

Über uns

Unser Team

Unsere Pferde


A uf der Heupenmühle leben  40 Ponys und Pferde, darunter Haflinger, Norweger, Isländer und Araber in artgerechter Haltung. Ganzjährig weiden sie auf unseren großen Koppeln und werden nur im Winter mit eigenem kräuterreichem Heu zugefüttert. Durch diese Haltung sind die Pferde im Umgang und beim Reiten sehr ausgeglichen, was unsere Ferienkinder zu schätzen wissen.

 
Trotzdem gibt es natürlich für fortgeschrittene Reiter auch temperamentvolle Pferde, und wir berücksichtigen bei der Pferdeeinteilung Wünsche und Können eines jeden Kindes.

Alle Pferde sind für das anspruchsvolle Freizeitreiten ausgebildet, sie reagieren auf feine Gewichts- und Impulshilfengebung sowohl auf dem Reitplatz als auch im Gelände.

Foto Ponys

P ferde erfüllen eine wichtige Funktion: Sie erziehen unsere Kinder zur Selbstständigkeit, aber auch zum Durchsetzungsvermögen, ohne das Gefühl für Fairness gegenüber ihren vierbeinigen Freunden zu verlieren.

Das Leben in der Gemeinschaft schult die Kommunikationsfähigkeit und bietet reichlich Anlass zur Eigeninitiative. Reiten lernen soll Freude machen, aber die Kinder lernen bei uns noch mehr: Tierliebe, Liebe zur Natur, Freude an der Bewegung und kameradschaftliches Verhalten.

K inder sind äußerst aufmerksame und kritische Beobachter. Achtung vor der Kreatur erreicht man bei ihnen daher nur, indem man mit gutem Beispiel vorangeht. So ist es für uns selbstverständlich, allen unseren alten Pferden – und das sind viele – das Gnadenbrot zu geben. Gerne kümmern sich unsere Feriengäste in ihrer Freizeit um diese `Rentner` und für die ehemaligen Kurskinder, die mittlerweile schon in zweiter Generation ihre eigenen Kindern zur Heupenmühle bringen, ist es immer wieder schön, ihre alten, heißgeliebten Pferde nach langer Zeit noch auf den Weiden begrüßen zu können. Unser ältestes Pony ist mittlerweile fast 40 Jahre alt...

Foto Team1

Impressum  | Datenschutz |  Fotos mit freundlicher Genehmigung von L. Lenz www.pferdefotoarchiv.de

copyright 2004 by www.ayla-grafik.de